Artikel mit dem Tag "allgemein"



Einstellungsimpfung - Blogartikel von Romanus Benda, Bild von John Hain (Gerd Altmann) Pixabay
Impuls · 07. Juli 2021
Haben Sie schon einmal etwas von der „Einstellungsimpfung“ gehört? Diesmal geht es nicht um die allgegenwärtige Corona-Pandemie, sondern um eine sozialpsychologische Art der Immunisierung, mit der wir tagtäglich zu tun haben – nicht selten mit massiven Auswirkungen auf unser Zusammenleben. Es ist zum Heulen! „Wie oft muss ich es dir denn noch sagen, …“, „Kannst Du nicht mal alleine draufkommen, …“ etc. Wieso bringt es - scheinbar - überhaupt nichts, wenn wir unseren...
Veränderungen. Leicht ist schwer was!?
Impuls · 14. Oktober 2020
Oder, um es mit den Worten von Steve de Shazer auszudrücken: "It is simple, but not easy". Veränderungen können als spannende/interessante Herausforderungen, aber auch als sehr belastend und scheinbar "unüberwindbare Hindernisse" wahrgenommen werden. Dabei mangelt es den Betroffenen oft weder an notwendigem Wissen oder Ratschlägen zur Durchführung, noch an bereits unternommenen Lösungsversuchen. Was also tun, wo doch die Lösung oft recht nahe liegt?

Tipp · 10. September 2020
... außer man tut es!" (Erich Kästner). Ich kann Erich Kästner nur zustimmen. Seine Aussage ist für mich schon seit langem die Antwort darauf, wenn ich gefragt werde, wie etwas bewirkt/verändert werden soll. Denn ohne ins „TUN“ zu kommen, wird in den allermeisten Fällen nur EINES passieren: NICHTS.
Tipp · 07. Juli 2020
Unsere Peergroup nimmt langsam wieder Fahrt auf. Corona-bedingt haben wir nicht nur viele oder sogar alle unsere Aufträge verloren. Wir haben auch auf die für uns sehr wertvollen und von Wertschätzung geprägten freiwilligen Treffen unter Kollegen verzichten müssen. Online-Meetings haben wir selbstverständlich eingesetzt, dabei aber auch feststellt, wie wichtig und notwendig das Mit- und Füreinander - nicht nur - für die Kommunikation und das soziale Leben, sondern auch zur Entfaltung...

Foto von Gerd Altmann - Pixabay. | Romanus Benda Coaching / Consulting
Impuls · 23. März 2020
Wenn es um die Wahrheit geht, sind wir oft - auch wenn wir es nicht zugeben wollen oder können - sehr kreative "Geschichtenerzähler". Wer das nicht glaubt und/oder sich eingehender damit auseinander setzen will, kann sich mit Themen, wie z. B. der selektiven Wahrnehmung, dem subjektiven Erleben, dem Konstruktivismus, der Aufmerksamkeitsfokussierung etc. beschäftigen. Hier hält das Internet für eine erste Recherche schon einiges an Wissenswertem bereit.
Tipp · 12. Februar 2019
"Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn Du erkennst, dass Du nur eins hast". So endet ein Gedicht von Mario de Andrada (San Paolo, 1893 - 1945). Er war Dichter, Schriftsteller und wahrscheinlich noch vieles mehr. Sein Gedicht "Meine Seele hat es eilig" - finde ich - passt bestens in unsere heutige Zeit der permanenten Beschleunigung. Seine Worte drücken viel von dem aus, was auch die meisten von uns (und auch meiner Klienten) als belastend wahrnehmen. Sie drücken aber auch aus, was...

Vorsätze umsetzen im neuen Jahr - Romanus Benda Personal- und Business-Coach
Tipp · 04. Januar 2018
Ich wünsche allen Besuchern meiner Homepage ein gutes und gesundes neues Jahr 2018. Wenn Sie weiterlesen, erhalten Sie noch einen Tipp, damit die guten Vorsätze auch umgesetzt werden und nicht wiederholt ihr Dasein als Sätze fristen, die wir weiter vor uns hertragen ...
Impuls · 21. September 2017
Einer meiner Klienten – mittelständischer Unternehmer, erfolgreich, redegewandt, freundlich – kam vor einiger Zeit zu mir und fragte um eine Unterstützung während einer schwierigen Phase in seinem Unternehmen an. Ein sehr ernstes Thema, schließlich ging es nicht nur um ihn, sondern auch um die Existenz einiger seiner Mitarbeiter. Würden wir einen Film ansehen, der all die privaten und beruflichen Geschehnisse des Klienten enthält und anschließend Meinungen zum Inhalt des Films...

Coaching - Seminar - Ausbildung
Impuls · 24. Juli 2017
Coaching vs. Seminare / Trainings In der Praxis werden Seminare im beruflichen Kontext nach wie vor als bevorzugte Maßnahme zur Personalentwicklung eingesetzt. Zudem besteht immer noch die weitverbreitete Meinung, dass ein individuelles Coaching nur für Hochleistungssportler, Top-Manager und Prominente in Frage kommt und auch nur von diesen bezahlt werden kann. Teilen Sie diese Meinung oder möchten Sie mehr über die Vorteile eines Coaching erfahren?
Coaching als Unterstützung bei Veränderungen: Romanus Benda Coaching
Impuls · 02. Juni 2017
"Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte Dich vor dem Stehenbleiben". Wie gehen Sie mit Veränderungen, Herausforderungen und belastenden Situationen um? Es liegt in der Natur des Menschen (bzw. aller Lebewesen), dass Gefühle und das Erleben von Sicherheit zu den essentiellen Grundbedürfnissen zählen.

Mehr anzeigen